Die fünf Elemente

Die Lehre des Sebastian Kneipp gilt heute mehr denn je als wegweisend für naturheilkundliche Heilmethoden und die präventive Medizin. Kneipp kreierte ein ganzheitliches Lebenskonzept, das den Menschen mit seinen Lebensgewohnheiten und seiner Umwelt als eine Einheit betrachtet. Seine Therapie basiert auf dem harmonischen Zusammenwirken der fünf Elemente Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung.

Wasser

Kneipp - Element Wasser

Wasser

"Ein regelmässiger Kreislauf kann durch keine Medikamente, mögen sie heissen, wie sie wollen, bewirkt werden. Ein solches Meisterstück kann nur das Wasser liefern." (Sebastian Kneipp)

Das Wassertreten ist die wohl bekannteste Kneippsche Heilmethode. Im Storchengang durch kniehohes, kaltes Wasser waten, sieht auf den ersten Blick vieleicht etwas merkwürdig aus, regt aber Kreislauf und Immunsystem an.

Ob  durch  Waschungen, Güsse, Wickel oder Bäder - Wasser als Träger von Kälte- und Wärmereizen stärkt die Abwehrkräfte und weckt die Lebensgeister. Wer kennt ihn nicht, den morgendlichen Muntermacher: einen kurzen kalten Guss nach einer warmen Dusche.

Bewegung

Kneipp - Element Bewegung

Bewegung

"Wem seine Gesundheit lieb und teuer ist, biete das Mögliche auf, in reiner Luft seine Zeit zu verbringen." (Sebastian Kneipp)

Sanfte Bewegungsformen im Freien, wie Spazierengehen, Wandern, Walken, Radfahren, Schwimmen, Tai Chi oder Qi Gong liegen immer mehr Trend und sind als idealer Ausgleich zu den steigenden Anforderungen und Belastungen im Beruf wichtiger denn je.

Bad Salzuflen bietet ein Fülle von Bewegungsangeboten und liefert mit Kurpark, Landschaftsgarten und Waldgebieten die passende Umgebung gleich mit dazu.

Ernährung

Kneipp - Element Ernährung

Ernährung

"Lasst das Natürliche so natürlich wie möglich. Die Zubereitung der Speisen soll einfach und ungekünstelt sein. Je näher sie dem Zustande kommen, in welchem sie von der Natur geboten werden, desto gesünder sind sie.“ (Sebastian Kneipp)

Frisch, vollwertig und nahrhaft ist die von Kneipp propagierte Ernährungform. Seine Vorstellungen decken sich auch aktuell noch mit den neuesten Erkenntnissen der Ernährungslehre. Wer sich bewusst und vielseitig ernährt, tut viel für sein Wohlbefinden.

Eine bewusste Ernährung nach Kneipp stellt den maßvollen Genuss in den Vordergrund und verzichtet auf strenge Diäten und Verbote.

Heilpflanzen

Kneipp - Element Heilpflanzen

Heilpflanzen

"Mit jedem Schritt und Tritt, welchen wir in der Natur machen, begegnen wir immer wieder neuen Pflanzen, die für uns höchst nützlich und heilbringend sind.“ (Sebastian Kneipp)

Die Apotheke "Natur" hält viele Heilpflanzen für uns bereit, die bei den unterschiedlichsten Beschwerden für Linderung sorgen können. Kneipp hat das erkannt und auch heute setzt die Naturheilkunde auf die Wirkung von Kräutern und Heilpflanzen.

Ob in Form von Tees, Säften, Salben, Ölen oder Badezusätzen, Pflanzen sind vielseitig für Gesundheit und Wohlgefühl einsetzbar.

Lebensordnung

Kneipp - Element Lebensordnung

Lebensordnung

"Die Menschheit ist weit von der einfachen, natürlichen Lebensweise abgewichen; sie hat in jeder Beziehung das Leben anders gestaltet, als es sein sollte." (Sebastian Kneipp)

Das Element Lebensordnung verbindet die anderen vier Element miteinander. Das aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Wasser, Bewegung, Ernährung und Heilflanzen mündet nach der Kneippschen Lehre in eine gesunde Lebensweise und führt zu innerer Harmonie.

Wer ausgeglichen ist, kann den alltäglichen Belastungen besser begegnen und hat das richtige Maß von An- und Entspannung für sich gefunden.