Kurbeitrag

Gästekarte mit vielen Extras

Kurbeitrag - wofür?

Als Urlauber oder Kurgast in Bad Salzuflen kommen Sie in den Genuss einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und Serviceleistungen, die Ihren Aufenthalt bereichern und angenehmer gestalten. Dazu gehören z.B. die imposanten Gradierwerke, der gepflegte Kurpark, der Trinkbrunnenausschank, das beliebte Bad Salzuflen Orchester, das vielfältige Kulturprogramm, das weitläufige Wanderwegenetz, die kompetente Gästebetreuung u.v.m. Diese Leistungen und Einrichtungen sowie die Pflege und Instandhaltung der touristischen Infrastruktur finanzieren wir mit dem Kurbeitrag ("Kurtaxe").

Der Kurbeitrag ist eine öffentlich-rechtliche Abgabe und im Kommunalabgabengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen verankert. Er wird von der Stadt Bad Salzuflen erhoben und dem Staatsbad für die Bereitstellung von Einrichtungen, die Kur- und Erholungszwecken dienen, zur Verfügung gestellt. Mit Entrichtung Ihres Kurbeitrages tragen Sie unmittelbar dazu bei, dass wir Bad Salzuflen auch für die Zukunft attraktiv, sauber und liebenswert erhalten können.

Gästekarte - Ihr Plus an Leistungen

Bei Entrichtung Ihres Kurbeitrages erhalten Sie am Anreisetag von Ihrem Gastgeber Ihre persönliche Gästekarte, mit der Sie vielfältige Serviceleistungen und Vergünstigungen in Anspruch nehmen können. Ihr Gastgeber ist dazu verpflichtet, Ihnen die Gästekarte auszuhändigen.

Kurpark

Im Stile englischer Parks angelegt, ist unser Kurpark der ideale Ort für Ruhe und Erholung mit farbenprächtigen Blumeninseln inmitten herrlich grüner Natur. Hinter dem Kurpark lädt der Landschaftsgarten mit Kurparksee und Ruderbooten, Wildgehege, Vogelvoliere sowie Kneipp-Erlebnisparcours zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Darüber hinaus erhalten Sie gegen Vorlage Ihrer Gästekarte auch freien Eintritt für einen Tagesbesuch der Kurparks Bad Lippspringe und Bad Pyrmont.

Gradierwerke

Freiluftinhalation der besonderen Art bei Luft und Wasser wie an der See. Genießen Sie die frische Meeresbrise an unseren Gradierwerken. Über 600.000 Liter Sole fließen täglich über die mächtigen Schwarzdornwände (Apr. bis Okt.; eingeschränkter Betrieb in den Wintermonaten bei Niedrigtemperaturen).

ErlebnisGradierwerk (Eintritt ermäßigt)

Erkunden Sie Europas modernstes Gradierwerk: Innen und oben begehbar, mit Sole-Nebelkammer und sanfter Musik zur Entspannung. Auf der Aussichtsplattform haben Sie einen herrlichen Blick über den Kurpark und die Bäderarchitektur Bad Salzuflens. Ein ganz besonderes Erlebnis! (Apr. bis Okt. täglich von 10-18 Uhr geöffnet).

Konzerte mit dem Bad Salzuflen Orchester

Lassen Sie sich in die Welt der Musik entführen. An folgenden Tagen spielt unser Bad Salzuflen Orchester nur für Sie: Dienstag – Sonntag 10 und 15 Uhr.

Bad Salzufler Sole-Trinkkur

Erleben Sie die Kraft unseres gesunden Wassers: Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, können Sie schluckweise ein Glas pro Tag trinken. Trinkbrunnenausschank April - Oktober in der Wandelhalle, November - März im Foyer der Konzerthalle.

Stadtbus

Mit Ihrer Gästekarte haben Sie freie Fahrt auf den Linien von Bus und Bahn im Stadtgebiet Bad Salzuflen.

Leseräume

In unseren Leseräumen im Kurhaus finden Sie eine Vielzahl von Tageszeitungen. Die Leseräume sind täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich im Kurpark.

Stadtführungen (Teilnahme ermäßigt)

Entdecken Sie die spannende Geschichte Ihres Urlaubsortes und begleiten Sie unsere Gästeführer durch die historische Altstadt (jeden Samstag um 14.30 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden). Weitere Entdeckungstouren: Fackelführungen, „Salzufler Spezialitäten“, Kurparkführungen, „Querbeet“ (Termine und Informationen: Veranstaltungskalender).

Freizeitprogramm

Nach Lust und Laune können Sie je nach Saison an verschiedenen Freizeitangeboten des Staatsbades teilnehmen: Aktiv im Park (Atemgymnastik, Atemwanderung, Qi Gong, Wassertreten nach Kneipp u.a.), geführte Wanderungen und Radwanderungen in die herrliche Umgebung, Kreativprogramm. (Termine und Informationen: Veranstaltungskalender).

Veranstaltungen (Eintritt ermäßigt)

Sie sind kulturell interessiert und möchten sich ein Theaterstück ansehen oder ein Konzert besuchen? Lieber eine Kleinkunstaufführung? Gerne! Für viele Veranstaltungen erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Die Veranstaltungsvorschau und den Veranstaltungskalender „Bad Salzuflen im...“ bekommen Sie kostenlos im Kurgastzentrum oder im Veranstaltungskalender.

Vortragsreihen

Rund um Gesundheit und Wohlbefinden haben wir zahlreiche Vorträge für Sie vorbereitet (Apr. bis Okt.):

  • Tipps zur gesunden Ernährung – montags 15.30 Uhr
  • Arztvortrag – mittwochs 16.00 Uhr
  • Harmonie für Körper, Geist und Seele (Naturheilkunde) – donnerstags 19.30 Uhr

Treffpunkt und Themen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

E-Bike-Verleih (Verleih ermäßigt)

Entdecken Sie bequem und unbeschwert den Teutoburger Wald per Fahrrad. Mit unseren E-Bikes können Sie auch größere Steigungen leicht bewältigen: Infos zum Fahrradverleih.

Staatsbad-WLAN

Seien Sie auch im Urlaub mobil online. Unsere HotSpots: Kurgastzentrum (Foyer), Vitalzentrum (EG und Sitzecke 1. OG), Leseraum, Kurhaus, im Kurpark zwischen Haupteingang / Konzerthallenvorplatz und Leopoldsprudel sowie Wohnmobilpark Flachsheide. Zugangsdaten erhalten Sie bei der Tourist Information im Kurgastzentrum.

VitalSol Therme (Eintritt ermäßigt)

Wohlfühlen leicht gemacht. Die VitaSol Therme bietet vielseitige Möglichkeiten für Wellness und Entspannung. Gegen Vorlage Ihrer Gästekarte erhalten Sie ermäßigten Eintritt in die Thermenlandschaft und/oder in den SaunaPark.

Weitere Leistungen sind

  • die Überwachung und die Reinigung der Solequellen und Brunnenanlagen
  • der Betrieb des Staatsbad Vitalzentrums
  • die Instandhaltung und Pflege von

    • Gradierwerken inkl. ErlebnisGradierwerk
    • Kurpark mit Wandelhalle und Trinkbrunnenausschank, Liegewiese, Kneipp-Anlage, Leseräume
    • Landschaftsgarten mit Kurparksee und Wasserfontäne, Kneipp-Erlebnisparcours, Fitness-Stationen, Wildgehege und Voliere
    • Rad- und Wanderwegen sowie Nordic Walking-Routen

  • die Bereitstellung öffentlicher Internetterminals im Kurgastzentrum
  • die Durchführung von Freizeitprogrammen (Aktiv im Park, Wandern, Radfahren u.a.) und Vortragsreihen

Kurbeitrag - wie viel?

Kurbeitrag Erwachsene in der Hauptsaison (01.04. - 31.10.)3,20 €
Kurbeitrag Erwachsene in der Nebensaison (01.11. - 31.03.)2,90 €
Kurbeitrag Kinder bis einschl. 14 Jahre 1,60 €

Kurbeitrag Schwerbehinderte Personen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 v.H.

bei Vorlage eines gültigen amtlichen Ausweises

2,60 €
Kurbeitrag für Personen mit geringem Einkommen bei Vorlage einer amtlichen Bescheinigung 2,60 €

Die Preise gelten pro Person und Tag. Der Tag der Anreise und der Tag der Abreise gelten als ein Tag, für den sich die Höhe des Kurbeitrages nach dem Anreisetag bemisst. Der Kurbeitrag wird für die Dauer jedes Aufenthaltes, höchstens jedoch für 42 Tage je Kalenderjahr, erhoben.

Die Voraussetzung für die Ermäßigung ist spätestens bei Aufenthaltsbeginn nachzuweisen. Auch bei Vorliegen mehrerer Ermäßigungsgründe kann nur einmal eine Ermäßigung gewährt werden.

Ihre Gästekarte erhalten Sie gegen Entrichtung des Kurbeitrages bei Ihrem Gastgeber oder beim Gesundheitsservice im Vitalzentrum. Für weitere Fragen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter Telefon 05222 183-0.