Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung Bund - Re­ha-Zen­trum Bad Salz­uflen - Kli­nik am Liet­holz

Lietholzstraße 31, 32105 Bad Salzuflen
Kontakt

In der Klinik Am Lietholz werden Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems, degenerativ rheumatische Erkrankungen und Zustände nach Operations- und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen behandelt. Insgesamt stehen 168 Betten zur Verfügung.

Schwerpunkte der Klinik Am Lietholz sind die Behandlung akuter und chronischer Rückenschmerzen und die Behandlung von Arthrosen der großen Gelenke, insbesondere der Hüft- und Kniegelenke. Zusätzlich bietet die Klinik nach endoprothetischem Gelenkersatz eine entsprechende Nachbehandlung (Anschlussheilbehandlung) mit intensiver Physiotherapie zur Mobilisierung und zum Muskelaufbau an, um eine zügige Reintegration in das Alltagsleben zu ermöglichen.

Darüber hinaus bietet die Klinik die Möglichkeit der orthopädischen Nachsorgebehandlung im Rahmen der intensivierten Rehabilitationsnachsorge (IRENA) an.

Schwerpunkt Orthopädie

  • AHB-Klinik für orthopädische Erkrankungen
  • Amb.-/teilstationäre Rehabilitation
  • Intensivierte Reha-Nachsorge

Kontakt

Deutsche Rentenversicherung Bund - Reha-Zentrum Bad Salzuflen - Klinik am Lietholz
Lietholzstraße 31
32105 Bad Salzuflen

Schließen
Bitte geben Sie ein Von - Bis Datum ein
-+
-+
Alter der Kinder am Reiseantrittstag