Kur- und Land­schafts­park Bad Salz­uflen

Parkstraße 20, 32105 Bad Salzuflen
Kontakt

 

Naturliebhaber werden in Bad Salzuflen reichlich belohnt: 120 Hektar Kur- und Landschaftspark stehen für ausgedehnte Spaziergänge zur Verfügung und zählen zu einer der größten Parklandschaften in Deutschland.

Der Kurpark erstreckt sich entlang der Salze und vereint gleich drei Elemente. Ruhe und Entspannung finden die Besucher in Bereichen im Stil eines klassischen Kurparks. Highlights des Erlebnisraums sind der Kneipp-Parcours und der Sole-Strand. Infotainment findet in der neu gestalteten Konzertmuschel sowie zukünftig in der Wandelhalle statt.

Ein besonderes Highlight im Park ist die attraktive Kneipp-Insel mit Wassertret- und Armbadbecken sowie Erlebnispfad. Sie ist fester Bestandteil des Erlebnisraums Sole und Kneipp und basiert auf den Lehren von Sebastian Kneipp, dem berühmten Naturheilkundler und Begründer der Kneipp-Therapie. Seit 2013 ist Bad Salzuflen als Kneippkurort und außerdem seit 2015 als allergikerfreundliche Kommune zertifiziert.  

Ein weiterer Hingucker im Kurpark ist der neue Sole-Strand. Bequeme Strandkörbe laden zum Verweilen und Entspannen ein. Sogar ein barrierefreier Strandkorb steht für die Gäste bereit. Der Salzufler Sole-Strand schmiegt sich um ein großes Trinkgefäß in Form eines Brunnens. 

Als besonderer Anziehungspunkt für Naturbegeisterte präsentiert sich die renaturierte Salze. Ihr bisher geradliniger Verlauf wurde im nördlichen Teil des Kurparks verändert. Mehrere Flussschlingen lassen die Salze in einem neuen, natürlichen Flussbett durch den Park mäandern. Im weiteren Salze-Verlauf sind auf Höhe des Leopoldsprudels riesige Natursteinquader in den Fluss gelegt worden. 

Besuchen Sie unseren neuen Kurpark und tauchen Sie in den Erlebnisraum ein. Wir freuen uns auf Sie.

 

Kontakt

Kur- und Landschaftspark Bad Salzuflen
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Kur- und Landschaftspark Bad Salzuflen

Schließen
Bitte geben Sie ein Von - Bis Datum ein
-+
-+
Alter der Kinder am Reiseantrittstag