Kerstin Vieregge besucht den Kinderkurpark

Kerstin Vieregge und Stefan Krieger zusammen mit der Ziege Line

Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge informierte sich bei Kurdirektor Stefan Krieger über die touristische Entwicklung Bad Salzuflens. Gemeinsam besichtigten sie den neu gestalteten Erlebnis- und Gesundheitspark sowie den Kinderkurpark.

„Im klassischen Kurpark stehen Erholung, Ruhe und Therapie im Mittelpunkt, der Kinderkurpark bietet Raum für Bewegung, Spielen und Entdecken“, so Stefan Krieger.

Der Kinderkurpark befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Hortus Vitalis. Der Irrgarten aus Thujahecken stellt ein besonderes Erlebnis für Kinder dar. Ein Areal mit Kletterturm, Riesen-Rutsche und Seilbahn, Schaukeln und Sandspielfläche mit Wasserlauf lädt zum ausgelassenen Spielen ein.

« Zurück zu: Neuigkeiten