Kurpark-Öffnung mit Einschränkungen

Geänderte Coronaschutzverordnung für NRW macht es möglich

Bad Salzuflen, Mai 2020 Darüber werden sich nicht nur Einwohnerinnen und Einwohner Bad Salzuflens freuen: Am 7. Mai öffnet sich um 10:00 Uhr wieder der Haupteingang zum Kurpark in Bad Salzuflen. Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen, die in dieser Form am 4. Mai in Kraft getreten ist, sieht eine entsprechende Lockerung vor.

Der Paragraph 3, Absatz 2 (2) der Verordnung regelt unter anderem den Betrieb von Garten- und Landschaftsparks, die der Öffentlichkeit unter strengen Auflagen zugänglich gemacht werden dürfen. So darf nur dann geöffnet werden, wenn die Zutritte in den Park gesteuert und geeignete Vorkehrungen zur Hygiene getroffen werden können. Die Steuerung des Zutritts bezieht sich auf eine maximal zulässige Besucherzahl abhängig von der Größe des Parks. Die Anzahl von gleichzeitig anwesenden Besuchern darf eine Person pro zehn Quadratmeter der geöffneten Fläche nicht übersteigen, damit die geforderten Hygiene- und Infektionsschutzstandards sichergestellt werden können. Für den Kurpark in Bad Salzuflen bedeutet das höchstens 885 Besucher gleichzeitig.

Der Kurpark in Bad Salzuflen kann ab Donnerstag nur über den Haupteingang betreten werden, der als Ein- und Ausgang dient. Die anderen Eingänge bleiben geschlossen, um den geforderten Infektionsschutzstandards nachzukommen. Ist die maximale Besucherzahl des Parks erreicht, dürfen neue Besucher nur eintreten, wenn andere den Park wieder verlassen. Dadurch kann es am Haupteingang zu Wartezeiten kommen. Hier gilt es natürlich den notwendigen Mindestabstand einzuhalten. Um die maximale Besucherzahl zu kontrollieren, wird am Eingang eine zusätzliche Karte ausgegeben, die beim Verlassen des Parks wieder eingesammelt und desinfiziert wird.

Die weiteren Bestimmungen sehen Verhaltensregeln vor, die von allen Besuchern eingehalten werden müssen. Zu diesen Verhaltensregeln gehören die üblichen Hygiene- und Infektionsschutzstandards wie 1,5 Meter Abstand halten oder in die Armbeuge niesen. Das Tragen eines Mundschutzes wird empfohlen. Die Besucher müssen sich zudem auf den vorgeschriebenen Wegen aufhalten. Rasenflächen dürfen nicht betreten werden. Bänke sind vorhanden und dürfen mit den gebotenen Abstandsregeln genutzt werden.

Eine gute Nachricht für alle Einwohnerinnen und Einwohner mit SalzuflenCARD: Sollten Bürger aufgrund der aktuellen Schließung des Kurgastzentrums noch nicht zu einer Verlängerung ihrer persönlichen SalzuflenCARD gekommen sein, haben sie dennoch weiterhin Zutritt in den Kurpark. Die Gültigkeit der SalzuflenCARD aus dem Jahr 2019 wird für den Einlass in den Kurpark bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

An dieser Stelle sei noch einmal auf die digitale Ausgabe der SalzuflenCARD (siehe Foto) hingewiesen: Jeder Karteninhaber kann sich die digitale Ausgabe der Karte zusenden lassen und in der entsprechenden Wallet-App ablegen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Man hat die digitale Version der Karte per Handy immer dabei. Senden Sie einfach eine Email an info@staatsbad-salzuflen.de.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner ohne SalzuflenCARD sowie alle Gäste können ein Tagesticket am Automaten am Haupteingang lösen.

Stefan Krieger, Geschäftsführer der Staatsbad Salzuflen GmbH: „Der Kurpark präsentiert sich aktuell noch in voller Blütenpracht. Deshalb freuen wir uns sehr, dass die Besucher diese Attraktion jetzt doch noch genießen dürfen.“

Hier die wichtigsten Eckdaten zur Öffnung am 7. Mai im Überblick:

  • Öffnungszeiten täglich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr. Darüber hinaus bleibt der Kurpark geschlossen.
  • Zutritt zum Kurpark nur über den Haupteingang am ErlebnisGradierwerk.
  • Eintritt nur mit gültiger SalzuflenCARD oder mit einem Tagesticket (Kauf für 4,00 EUR am Automaten am Haupteingang möglich).
  • Das ErlebnisGradierwerk ist weiterhin geschlossen.
  • Sämtliche Gebäude wie die Wandelhalle, Konzerthalle etc. müssen geschlossen bleiben.
  • Alle Aktivbereiche wie die Kneipp-Stationen können nicht genutzt werden.
  • Wichtig: Toiletten stehen im Kurpark nicht zur Verfügung. 

Schließen
Bitte geben Sie ein Von - Bis Datum ein
-+
-+
Alter der Kinder am Reiseantrittstag