Mit den Aqua-Kursen des Vitalzentrums halten Sie sich fit und können sich vollständig auspowern. Besonderes Highlight ist dabei das Schwimmen in der Thermalsole., © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Die am­bu­lan­te Ba­de­kur

Für Ihre Vorsorge

Es ist die beliebteste Kurform, vor allem wegen der freien Termin-, Arzt- und Unterkunftswahl. Die Bad Salzufler Badekur dauert in der Regel drei Wochen und findet ganzjährig statt. Die Anreise ist daher ganz individuell zu jedem Termin und an allen Tagen möglich.

Ziel dieser Kur ist es, die individuellen Gesundheitsprobleme eines jeden Einzelnen in den Griff zu bekommen, um eine neue stabilisierende Lebensgestaltung zu ermöglichen. Moderne medizinische und therapeutische Leistungen, verbunden mit der Heilkraft der Salzufler Solequellen, bestimmen das individuelle, vielfältige, ganzheitlich orientierte Therapieangebot.

Für gesetzlich und freiwillig Versicherte besteht die Möglichkeit, die vom Hausarzt ausgestellte Heilmittelverordnung in Bad Salzuflen einzulösen. Privatversicherte können mit ihrer privaten Versicherungskarte zum Bad Salzufler Badearzt gehen oder ein Rezept ihres Hausarztes direkt einlösen.

Badekuren-Schwerpunkte

Wir bieten Ihnen in Bad Salzuflen zusätzlich ambulante Badekuren mit den Schwerpunkten:

  • Arthrose (Bei erhöhtem Gelenkverschleiß)
  • Osteoporose (Umgang und Leben mit Osteoporose)
  • Wirbelsäule

Termine

Auf Anfrage

Information und Anmeldung

Staatsbad Vitalzentrum
Salinenstraße 1
32105 Bad Salzuflen
Gültig ab 1. Juli 2021
Montag: 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 13:00 Uhr
Sonntag: geschlossen
Feiertag: geschlossen

An Feiertagen hat das Staatsbad Vitalzentrum geschlossen.