Paar, Sitzen, Bank, Rosengarten, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Stadt­er­leb­nis

Malerischer und charmanter Altstadtkern mit weitläufiger Fußgängerzone

Bad Salzuflen ist eine lebendige Stadt mit langer Tradition. Über 1.000 Jahre Geschichte und Geschichten warten darauf, entdeckt zu werden.
Bad Salzuflens Altstadt ist bekannt für ihre farbenprächtigen Fassaden. Viel Interessantes und Amüsantes verbirgt sich hinter den im Stil der Weserrenaissance gestalteten Giebeln der schmucken Häuser der Altstadt.

Bad Salzuflen damals ...

Wandeln Sie auf den Spuren der mehr als 1.000-jährigen Geschichte der Salzproduktion - diese begann im 11. Jahrhundert auf dem Salzhof. Zwischen 1036 und 1051 nahm hier die erste Saline der Stadt ihren Betrieb auf. Längst ist diese geschlossen. Doch der geschichtsträchtige Platz rund um die Paulinenquelle ist nach wie vor der Mittelpunkt Bad Salzuflens. Auf dem Salzhof fand im 19. Jahrhundert der Kurbetrieb mit den ersten Wannenbädern seinen Anfang - daraus entwickelt hat sich eine moderne Stadt und einer der meist frequentierten Kurorte und Heilbäder Deutschlands.

Heute in Bad Salzuflen ...

Auf dem Salzhof bieten Markthändler mehrmals in der Woche ihre frischen Produkte aus der Region an - auch bei vielen Veranstaltungen in Bad Salzuflen ist der Salzhof ein zentraler Punkt des Geschehens.

Unweit des geschäftigen Markttreibens lädt die Lange Straße zum Flanieren ein. Auf Bad Salzuflens Shoppingmeile und ihren vielen kleinen Seitengassen warten rund 130 Geschäfte darauf, entdeckt zu werden. Hier finden Sie alles – von der inhabergeführten Boutique über das kleine Deko-Lädchen bis hin zur großen Beauty-Kette. Lassen Sie sich einfach von den Schaufenstern leiten und zum Stöbern und Shoppen verführen!

Die Stadt der kurzen Wege

Durchatmen an den Gradierwerken, aktiv sein oder entspannen im Kurpark, flanieren durch die romantischen Gassen der Altstadt - all das ist nur ein Katzensprung voneinander entfernt und kann innerhalb weniger Gehminuten erreicht werden.

Entdeckungstour durch Bad Salzuflen

Egal, ob abendlich im Schein der brennenden Fackeln oder bei einem kulinarischen Streifzug durch unsere vielfältige Gastronomie – die Tourist-Information hat für jeden die passende Stadtführung und Angebot.

Übrigens: Der Digitale Reisebegleiter und Urlaubsplaner MeinS unterstützt Sie vor und während Ihres Urlaubes in Bad Salzuflen.
 

Sal­zu­fler Er­leb­nis­füh­run­gen

Inspirationen für Entdeckungstouren
Historische Altstadt Fachwerkfassade Fußgängerzone, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strohtbäumer

Rund­gang durch die his­to­ri­sche Alt­stadt

Unser allgemeiner Stadtrundgang führt Sie durch die Badgeschichte und die historische Altstadt Bad Salzuflens, vorbei an repräsentativen Gebäuden und Fachwerkbauten wie auch beeindruckenden Gradierwerken. 

Das historische Rathaus, die Paulinenquelle auf dem Salzhof, der Katzenturm und das Haus Backs sind am Hafermarkt nur einige spannende Stationen auf Ihrer Reise in die Vergangenheit.

Die öffentliche Führung wird ganzjährig jeden Samstagnachmittag angeboten.

Von April bis Oktober wird der Stadtrundgang zusätzlich auch am Mittwochnachmittag angeboten.

Tickets online, in der Tourist-Information oder im Info Punkt/Kneipp Shop in der Wandelhalle kaufen.

 

Wandelhalle besuchen, © Stadt Bad Salzuflen/M. Adamski

Gro­ße Kur­park­füh­rung durch Wan­del­hal­le und Er­leb­nis­gra­dier­werk

Zwischen Gradierwerkensemble und dem Kurparksee gibt es vieles zu entdecken. Auf dem geführten Rundgang durch den Kurpark, Bad Salzuflens grüner Lunge, zeigen wir Ihnen auch die Wandelhalle sowie das Erlebnis-Gradierwerk.

Freuen Sie sich in der modernen Wandelhalle auf eine multimediale Ausstellung, die Ihnen Wissenswertes über Sole, Kneipp und unsere Stadtgeschichte vermittelt. Im Erlebnisgradierwerk erkunden Sie gemeinsam mit unseren Gästeführern Funktion und Bauweise der imposanten Gebäude.

Tickets online, in der Tourist-Information oder im Info Punkt/Kneipp Shop in der Wandelhalle buchen. 

 

Fledermaus auf einer Hand, © Stadt Bad Salzuflen/B. Meier

Fle­der­m­aus­füh­rung

Fledermausexkursion mit Bernd Meier, Fledermausexperte, BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland)

Viele von uns verbringen ihre Zeit in langen Sommernächten im Garten und beobachten im Dämmerlicht die geschickten Jagdflüge der Fledermäuse. Nicht nur in Gärten und Gewässern, auch im Wald gibt es reichlich Nahrungsinsekten für Fledermäuse.

Bei der Führung haben Sie Gelegenheit im Rahmen einer ca. dreistündigen Waldwanderung im Kurgebiet Obernberg Fledermäuse live bei der Insektenjagd zu beobachten und viel Wissenswertes über Lebensweise und Schutz der Tiere zu erfahren. Wussten Sie z.B., dass Fledermausweibchen meist nur ein Junges pro Jahr bekommen?

Hinweis: Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Eine Taschenlampe sollte ebenfalls mitgebracht werden. Die Führung wird empfohlen für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.

Tickets erhalten Sie online im Erlebnis-Shop, bei uns vor Ort in der Tourist-Information oder im Info Punkt/Kneipp Shop in der Wandelhalle. 

 

 

 

Das historische Rathaus am Markt in Bad Salzuflen erstrahlt mit Lichterkette und festlich geschmücktem Tannenbaum im Weihnachtsglanz., © J. Siekmann

Bad Salz­uflen im Weih­nachts­glanz

Wie wäre es mit einem Rundgang durch die romantische Kulisse der festlich beleuchteten Altstadt als Einstimmung auf Weihnachten?

Jeden Freitag in der Vorweihnachtszeit haben Sie die Gelegenheit dazu. Bei diesem feierlichen Erlebnis werden Sie unsere Stadt in einem anderen Licht erleben und durch versierte Gästeführer neu entdecken.

Lassen Sie den Rundgang bei einem heißen Punsch auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen.

Tickets erhalten Sie online, bei uns vor Ort in der Tourist-Information oder im Info Punkt/Kneipp Shop in der Wandelhalle. 

Ticket kaufen für "Bad Salzuflen im Weihnachtsglanz"

Vor­freu­de ist die schöns­te Freu­de

Im Handumdrehen inspiriert und informiert mit MeinS – dem kostenlosen Service-Angebot für Übernachtungsgäste
  • Video Teaser, © Stadt Bad Salzuflen

    Video - Erkunden Sie Bad Salzuflen!

    Play

Ver­an­stal­tun­gen

Bad Salzuflen ist einzigartig - so auch das bunte Angebot an Veranstaltungen

Ver­an­stal­tun­gen in Bad Salz­uflen

mehr erfahren
Veranstaltungen für Jung und Alt , © Stadt Bad Salzuflen/M. Gnoth

Kontakt und Information

Tourist-Information im Kurgastzentrum
Parkstr. 20
32105 Bad Salzuflen
Gültig ab 31. Mai 2024
Montag: 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 13:00 Uhr
Feiertag: geschlossen

Öffnungszeiten der Tourist-Information:

April bis Oktober

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Feiertag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

November bis März

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen