Uhrenturm Gradierwerk Bad Salzuflen - Stadt Bad Salzuflen/M. Adamski, © Stadt Bad Salzuflen/M. Adamski

Bad Salz­uflen er­kun­den

Lebendige Geschichte(n)

Sie wollen eine unvergessliche Zeit in einer malerischen Altstadt mit Flair und Charme verbringen? Die idyllische Salzsiederstadt Bad Salzuflen besticht durch eine sehr hohe Aufenthaltsqualität.

Europäischer Baustil der Weserrenaissance

Der schmucke Stadtkern der pittoresquen Salzsiederstadt fügt Historie und Moderne harmonisch zusammen. Viele der reichverzierten Fachwerkhäuser der Altstadt sind im 16. und 17. Jahrhundert erbaut worden und zeugen noch heute von der wirtschaftlichen Blüte Bad Salzuflens in jenen Tagen. In eben dieser Zeit erfuhr der europäische Baustil der Renaissance im Weserraum eine besondere Ausprägung. Kaum irgendwo sonst in Mitteleuropa wurden so viele Renaissance-Bauten errichtet wie im Weserraum. Sie sind zum großen Teil erhalten und prägen noch heute die Städte und die Region. So auch das historische Zentrum von Bad Salzuflen.

Weserrenaissance in der historischen Innenstadt

Dies lässt sich besonders gut im 1581 erbauten Haus Backs am Hafermarkt erkennen– dem vermutlich eindrucksvollsten Exemplar der sogenannten Weserrenaissance. Im Salzhof erfahren Sie alles über die Salzgewinnung in früheren Zeiten. Die „gute Stube“ der Stadt beherbergt heute den Markt und verschiedene Stadtfeste.


 

Sal­zu­fler Er­leb­nis­füh­run­gen

Inspirationen für Entdeckungstouren
Historische Altstadt Fachwerkfassade Fußgängerzone, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strohtbäumer

Rund­gang durch die his­to­ri­sche Alt­stadt

Unser allgemeiner Stadtrundgang führt Sie durch die Badgeschichte und die historische Altstadt Bad Salzuflens, vorbei an repräsentativen Gebäuden und Fachwerkbauten wie auch beeindruckenden Gradierwerken.

mehr erfahren
Wandelhalle besuchen, © Stadt Bad Salzuflen/M. Adamski

Gro­ße Kur­park­füh­rung durch Wan­del­hal­le und Er­leb­nis­gra­dier­werk

Zwischen Gradierwerkensemble und Kurparksee gibt es vieles zu entdecken. Die große Kurparkführung gibt einen Überblick inklusive ErlebnisGradierwerk und Wandelhalle.

mehr erfahren
Fledermaus auf einer Hand, © Stadt Bad Salzuflen/B. Meier

Fle­der­m­aus­füh­rung

Lernen Sie bei dieser 3-stündigen Waldwanderung viel Wissenswertes über ldie Lebensweise und den Schutz der Fledermaus.

mehr erfahren
Das historische Rathaus am Markt in Bad Salzuflen erstrahlt mit Lichterkette und festlich geschmücktem Tannenbaum im Weihnachtsglanz., © J. Siekmann

Bad Salz­uflen im Weih­nachts­glanz

Ein Rundgang durch die romantische Kulisse der festlich beleuchteten Altstadt

mehr erfahren

Kontakt und Information

Tourist-Information im Kurgastzentrum
Parkstr. 20
32105 Bad Salzuflen
Gültig ab 18. Mai 2024
Montag: 09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: geschlossen
Freitag: geschlossen
Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 13:00 Uhr
Feiertag: geschlossen

Öffnungszeiten der Tourist-Information:

April bis Oktober

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Feiertag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

November bis März

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen