Na­tür­li­che Heil­mit­tel

Natürliche Heilmittel als Gesundheitsbrunnen

Bad Salzuflen ist eine Energiequelle und Gesundheitsbrunnen für alle Sinne zugleich. Kommen Sie und entdecken Sie den Reichtum an Thermal-, Sole und Mineralvorkommen – er ist schier unerschöpflich.

Nutzen Sie aktiv auf der Kneipp-Insel im neuen Erlebnis- und Gesundheitspark die zahlreichen Anwendungen der Fünf-Säulen-Therapie von Sebastian Kneipp. Gehen Sie den Barfußpfad über Rasen, Zapfen, Glas und Steine und spüren Sie selbst, wie Ihre Körperwahrnehmung geschult wird. Erleben Sie am eigenen Leib, wie wohltuend ein eiskaltes Armbad ist. Inmitten von Salzufler Blumen und Seen und unter freiem Himmel wirken Kneipp-Güsse, -Bäder, -Waschungen- und -Wanderungen auf Ihre Blutgefäße, Nerven, Haut und innere Organe stimulierend.

So­le zum In­ha­lie­ren - Un­se­re Gra­dier­wer­ke

Hier können Sie frische Luft atmen, so viel Sie wollen: Ein Bummel entlang der Bad Salzufler Gradierwerke ist so gesund wie ein Spaziergang am Meer.

Im­po­san­te Gra­dier­wer­ke

mehr erfahren
Blick vom Rosengarten auf das Gradierwerk mit Uhrenturm , © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Er­leb­nis­Gra­dier­werk

mehr erfahren
Gradierwerk Innen Frau mit geschlossenen Augen Atmen Erholung, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Kneipp & Ge­sund­heits­an­ge­bo­te in Bad Salz­uflen

Ganzheitliche Wege zum Wohlbefinden

Sole und Kneipp: Dieses Doppelprädikat macht Bad Salzuflen unter den deutschen Kurorten und Heilbädern besonders. Im gesamten Stadtgebiet können Sie die Wirkung der ortsgebundenen Heilmittel in Verbindung mit den Kneipp´schen Elementen erleben. Sie sehen und riechen die Sole an den Gradierwerken, schmecken sie beim Trinkbrunnenausschank oder fühlen Kneipps Lehre beim Gang über den Barfußpfad.

Kneipp und Bad Salzuflen gehören somit nicht erst seit der Zertifizierung unseres Salzsiederstädtchens als Kneipp-Kurort zusammen. Denn die fünf Säulen der Kneipp´schen Lehre - Ernährung, Heilpflanzen, Wasser, Bewegung und Lebensordnung - sind eine logische Ergänzung zu unseren traditionellen Sole-Anwendungen.

Die 5 Säu­len des Kneip­p'­schen Le­bens­kon­zep­tes

Die Lehre des Sebastian Kneipp gilt heute mehr denn je als wegweisend für naturheilkundliche Heilmethoden und die präventive Medizin.

Kneipp kreierte ein ganzheitliches Lebenskonzept, das den Menschen mit seinen Lebensgewohnheiten und seiner Umwelt als eine Einheit betrachtet. Seine Therapie basiert auf dem harmonischen Zusammenwirken der fünf Elemente Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung.

Tretbecken, Kurpark, Wasser, Becken, Paar, draußen, Kneippen, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Mit Schwung durchs Was­ser Leben in die Beine bringt ein Gang durch das Kneipp-Becken

Das Wassertreten ist die wohl bekannteste Kneippsche Heilmethode. Im Storchengang durch kniehohes, kaltes Wasser waten, sieht auf den ersten Blick vielleicht etwas merkwürdig aus, regt aber Kreislauf und Immunsystem an. Ob durch Waschungen, Güsse, Wickel oder Bäder - Wasser als Träger von Kälte- und Wärmereizen stärkt die Abwehrkräfte und weckt die Lebensgeister.

mehr erfahren
Kurpark Salze Wasser Steine Brücke, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Heil­sa­me Be­we­gung Gehen - die beste Medizin

Sanfte Bewegungsformen im Freien, wie Spazierengehen, Wandern, Walken, Radfahren, Schwimmen, Tai Chi oder Qi Gong liegen immer mehr im Trend und sind als idealer Ausgleich zu den steigenden Anforderungen und Belastungen im Beruf wichtiger denn je. Bad Salzuflen bietet ein Fülle von Bewegungsangeboten und liefert mit Kurpark, Landschaftsgarten und Waldgebieten die passende Umgebung gleich mit dazu.

mehr erfahren
Bad Salzuflen Wochenmarkt Pflaumen Hände, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Er­näh­rung - le­cker, aus­ge­wo­gen und ge­sund Frisch, vollwertig und nahrhaft ist die von Kneipp propagierte Ernährungsform

Seine Vorstellungen decken sich auch aktuell noch mit den neuesten Erkenntnissen der Ernährungslehre. Wer sich bewusst und vielseitig ernährt, tut viel für sein Wohlbefinden. Eine bewusste Ernährung nach Kneipp stellt den maßvollen Genuss in den Vordergrund und verzichtet auf strenge Diäten und Verbote.

mehr erfahren
Kneipp, Kräuter, Kräuterbeet, Heilkräuter, Gesundheit, © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Die Kraft der Heil­pflan­zen Die Natur hält viele Schätze für unsere Gesundheit bereit. Wir sollten verstehen, sie richtig zu nutzen.

Die Apotheke "Natur" hält viele Heilpflanzen für uns bereit, die bei den unterschiedlichsten Beschwerden für Linderung sorgen können. Kneipp hat das erkannt und auch heute setzt die Naturheilkunde auf die Wirkung von Kräutern und Heilpflanzen. Ob in Form von Tees, Säften, Salben, Ölen oder Badezusätzen, Pflanzen sind vielseitig für Gesundheit und Wohlgefühl einsetzbar.

mehr erfahren
Kneipp Kurpark Balancepfad Paar Gleichgewicht , © Staatsbad Salzuflen GmbH / S. Strothbäumer

Le­ben im Gleich­ge­wicht Balance halten, gesund bleiben

Das Element Lebensordnung verbindet die anderen vier Element miteinander. Das aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Wasser, Bewegung, Ernährung und Heilflanzen mündet nach der Kneippschen Lehre in eine gesunde Lebensweise und führt zu innerer Harmonie. Wer ausgeglichen ist, kann den alltäglichen Belastungen besser begegnen und hat das richtige Maß von An- und Entspannung für sich gefunden.

mehr erfahren

Salz- und So­le­grot­te

Die Salz- und Solegrotte ist eine neue, in Deutschland bislang sehr seltene Attraktion.

Sie dient Menschen, die sowohl nach einer alternativen Entspannung suchen als auch Linderung einer Vielzahl von Erkrankungen wünschen. Die Grotte selbst ist ein bezaubernder Ort, der aus etwa 20 Tonnen uraltem Kristallsalz aus Pakistan und Meersalz (u.a. vom Toten Meer) besteht.

In der Grotte herrscht ein Mikroklima, wie man es sonst nur am Meer oder in den natürlichen Salzheilstollen vorfindet. Jeder Atemzug liefert Ihnen, auf einem komfortablen Liegestuhl liegend, wertvolle Mineralien wie Jod, Magnesium, Calcium, Kalium, Brom und Eisen. Das Inhalieren führt zum körperlichen Ausgleich und zur Entspannung. Abgesehen von der Heilwirkung ist die SalzGrotte auch ein Refugium, wo man abseits der Alltagshektik entspannen, Ruhe genießen und neue Kräfte tanken kann.

Die Salz- und Solegrotte ist täglich geöffnet. Weitere Informationen unter www.salzgrotte.de.